Back to All Events

Musik - Wort - Klang - Stille


  • Bildungshaus Kloster Reute Klostergasse 6 88339 Bad Waldsee Deutschland (map)

Inhalt

Die Wurzeln des Herzensgebets reichen in die Frühzeit des Christentums zurück. In dieser Form kontemplativer Meditation wird ein Wort oder ein Satz aus der Heiligen Schrift oder ein Gebetsruf solange im Bewusstsein bewegt, bis der Mensch in seiner Mitte - in seinem Herzen - mit ihm eins geworden ist. Im Jesusgebet wird der Ruf «Jesus» unablässig gesungen. Aus dieser Tradition heraus entwickelte sich das gottesdienstliche liturgische Singen. Dieses wird hier mit freien Texten aufgenommen, verbunden mit Elementen aus Instrumentalwerken und intuitiver Musik.

Wer sich auf diesen Übungsweg begeben will, muss sich auf einen liebevollen Prozess mit sich und seiner Umgebung einlassen. Das braucht Konzentration und Bereitschaft zum Üben. Besondere gesangliche oder musikalische Fertigkeiten sind jedoch nicht erforderlich. Denn hier geschieht eine einfache Anrufung und Vergegenwärtigung des lebendigen Gottes; das bedarf keiner Anstrengung und Leistung - Gott handelt in uns! Dieses Paradox trifft uns in allen Übungen zum Herzensgebet/Jesusgebet. Die Übung des stillen Sitzens in aufrechter Haltung, das Spüren des Atems, das gemeinsame Singen fördern die innere und äußere Sammlung. Das Kennenlernen von Gebetsgebärden und einfachen meditativen Tänzen, das achtsame Gehen in der Natur weiten die Aufmerksamkeit der Sinne. Neben dem Schweigen helfen das Spiel mit Tönen und Geräuschen, sich selbst auszudrücken. Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe und die Möglichkeit von begleitenden Gesprächen mit den Leiterinnen dienen der Klärung von persönlichen Fragen.

Zusammen mit der VIA CORDIS-Gruppe Pfalz üben und vertiefen wir den Klang des Jesusgebetes. Dies hat uns als Gruppe über viele Jahre hineingeführt in ein musikalisches Geschehen, in dem frei gestaltete liturgische Texte, intuitiver Gesang, Lieder, Kanons, Choräle, improvisatorische Trommel- und Geigenklänge sowie Instrumentalwerke zu einer Gebetskantate verschmolzen sind.

Die Verbindung von Musik, Wort, Klang, Stille vermag die Welt zu erfüllen mit meditativer Verinnerlichung und singender Lebensfreude. Stilleübungen, Naturerleben und Körperarbeit unterstützen uns bei diesem Geschehen. Zu einem abschließenden Konzert, das sich aus dem Kursgeschehen als musikalisches Gebet ergeben wird, laden wir auch Gäste herzlich ein.

Nähere Informationen

ute.wolfgang.wittrock@t-online.de

Anmeldung

Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Unionstraße 1
DE-67657 Kaiserslautern
www.evangelische-arbeitsstelle.de

Telefon: 0631-3642-122
Telefax: 0631-3642-153
alexandra.linsmayer@evkirchepfalz.de

Kursleitung

Ute Bauer-Wittrock, Doris Hissler

Kosten

EURO 80.-- plus Pension

Termin

Beginn: 25.08.2016, 16.00
Ende: 28.08.2016, 13.00

Ort

Bildungshaus Kloster Reute
Klostergasse 6
88339 Bad Waldsee
Deutschland

 

Zur Kursliste

Later Event: September 16
Schatten und Licht